COVID-19 & Kreditrisiken gegenüber KMUs


1 Minuten Lesezeit
08 Jun
08Jun


Im Vergleich zu historischen Wirtschaftskrisen zeichnen sich die Folgen der COVID-19 Pandemie nicht nur durch eine besonders starke wirtschaftliche Kontraktion aus, sondern vielmehr ist auch die Geschwindigkeit bemerkenswert, mit der die Pandemie die Realwirtschaft getroffen hat.

Dieser starker Rückgang des Geschäftsvolumens vieler gerade kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMUs) hat weite Teile des Finanzsektors überrascht.

Wir stellen uns in einer Studie nun die Frage, wie Kreditrisiko Management Systeme (KRMS) mit diesem geänderten Umfeld umgehen. Zu diesem Zweck haben wir eine Umfrage erstellt, zu der Sie über den folgenden Link gelangen. Sollten Sie im Markt- oder Marktfolgebereich das Kreditrisiko im KMU-Portfolio einer Bank steuern, dann würden wir uns über ihren Input in unsere Studie freuen!

https://www.surveymonkey.de/r/GRCO-Kreditrisko-Pandemie-KMU

Die Ergebnisse senden wir Ihnen im Gegenzug natürlich gerne zu.